Katholische Kindertageseinrichtungen Hochsauerland-Waldeck gGmbh
Familienzentrum Alter Holzweg, Kindergarten St. Michael, Neheim
Headerimage Hochsauerland-Waldeck
Headerimage Hochsauerland-Waldeck

Integration/Inklusion

Integration heißt: eine gemeinsame Erziehung für alle Kinder mit Raum für die Persönlichkeit eines jeden Kindes und seiner Familie. Die Kinder sollen in ihrer Lebenssituation mit ihren eigenen Voraussetzungen und ihren Individuellen Fähigkeiten ernst genommen werden. Alle beeinträchtigten Kinder und deren Familien sollen die Chance haben, wohnortnahe Freundschaften und Beziehungen im Alltag zu knüpfen.

Im Rahmen der Integration stehen die potenziellen Möglichkeiten und Kompetenzen der Kinder im Vordergrund, nicht ihre Defizite. Integrative Pädagogik versteht sich als ein ganzheitliches Konzept. Alle lernen voneinander. Die Bedürfnisse aller Kinder werden gleich ernst genommen. Wir sehen jedes einzelne Kind  als ganze, individuelle Person, bei der körperliche, emotionale und geistige Entwicklung nicht zu trennen sind.  In Form von Kleingruppenarbeit erleichtern wir dem Kind die Integration in die Gesamtgruppe z.B. durch 

  • Förderung des Sozialverhaltens
  • Sprachförderung
  • Wortschatzerweiterung
  • Kooperation im Spiel
  • Umgang mit Materialien
  • Regelverständnis
  • Schulung der Feinmotorik

Dieses Lernen im Sozialisierungsprozess ist Förderung aller Kinder. Die Lerngeschwindigkeit jedes einzelnen Kindes wird individuell respektiert.

Eine feste Zugehörigkeit  zur Gruppe und eine feste Bezugsperson (Integrationskraft) geben emotionale Sicherheit. Wir arbeiten regelmäßig mit Institutionen der Frühförderstelle, mit Fachärzten, Ergotherapeuten, Logopäden, Erziehungsberatungsstellen zum Wohle der Kinder zusammen.

https://kath-kitas-hochsauerland-waldeck.de/